rb 400400 Meter zu Laufen klingt nicht gerade nach einer großen Herausforderung, oder? Aber diese 400 Meter bergauf zu laufen und dabei einen Höhenunterschied von 200 Metern zurück zu legen? Dass ist ein Rennen, der eure Muskeln und Lungen an die Grenzen ihrer Belastung bringt!!!

Beim Red Bull 400 gilt es, die Skisprungschanzen Europas, Amerikas und Asiens zu bezwingen - bei einem der härtesten Tests, die 400-Meter-Läufer zu bestehen haben!

Und auch im Jahr 2017 wird das Red Bull 400 weiterwachsen: Nach 8 Veranstaltungen im Jahr 2016 gibt es den Bewerb im Jahr 2017 bereits 14mal in 13 verschiedenen Ländern! Erstmals werden 2017 auch Weltmeisterschaften ausgetragen, Titisee-Neustadt in Deutschland ist am 15.7. Premieren-Austragungsort. Und das erste "Night Race" der Red-Bull-400-Geschichte steigt am 29.10. in der Olympiastadt Sotschi.

"Red Bull 400" 2017:

14.5.Almaty (KAZ) 
20.5.Erzurum (TUR) 
21.5.Sapporo (JAP) 
27.5. Chaykovskiy (RUS) 
3.6. Trondheim (NOR)  
10.6. Courchevel (FRA) 
1.7.Predazzo (ITA) 
15.7.Titisee (GER)(Weltmeisterschaften)
5.8. Whistler Mountain (CAN) 
12.8.Harrachov (CZE) 
26.8. Bischofshofen (AUT) 
16.9.Planica (SLO) 
23.9.Park City (USA) 
29.10.Sotschi (RUS)(Night Race)

 

www.redbull400.com