andiNach fast 15 Jahren im Eventmanagement bei Intersport und bei Intersport Eybl wurde die berger consulting group (bcg) 2007 von Andreas Berger gegründet - damals noch als Einzelunternehmen.

Die Agentur hat sich in den ersten Jahren ausschließlich mit der Durchführung von Kundenevents und Auftragsarbeiten befasst. 2011 haben wir uns dazu entschlossen, unsere Kreativität in eigene Events zu investieren und das hat sich als richtungsweisend erwiesen. Nicht zuletzt wegen des damit verbundenen Wachstums erfolgte 2016 die Umgründung in eine GmbH.

Das Firmencredo hat sich dadurch nicht geändert: Wir möchten neue Herausforderungen und neue Erlebniswelten schaffen. Dabei ist es uns wichtig, dass die Teilnehmer unserer Events im Mittelpunkt stehen und immer wieder gerne zu unseren Events kommen.

Momentan sind es fünf Säulen, auf denen unser Unternehmen aufgebaut ist:

  • das Red Bull 400 - der anstrengendste 400-Meter-Lauf der Welt, wird im Jahr 2018 bereits auf 17 Sprungschanzen Weltweit ausgetragen. Unter anderem auch in Bischofshofen (A), wo 2018 die zweite RED BULL 400 WELTMEISTERSCHAFT ausgetragen wird,
  • die "Österreichischen Firmenlaufmeisterschaften" business2run, die nach der Premiere 2015 als "Traunsee-Businessrun" 2018 zu einer Serie von 6 Veranstaltungen - alle durchgeführt von der bcg - gewachsen ist,
  • der LOVERUN, der nach einem Jahr Pause 2018 nicht nur zurückkehrt, sondern auch übersiedelt, und zwar vom Gmunden nach Wien,
  • dafür wird es am Traunsee ein neues Laufevent geben, am 23. Juni 2018 wird der Traunsee-Halbmarathon von Ebensee nach Gmunden seine Premiere feiern,
  • und schließlich - ebenfalls neu ab 2018 - die erste "Nicht-Laufveranstaltung" von bcg, der Elferkrimi in Wels.

Wir haben Spaß an Sport und an Bewegung und wir denken weiter über neue Formate und Möglichkeiten nach!